Anmeldung zur „Innovation Summer School“ geöffnet

Zum zweiten Mal lädt die ThermHex Waben GmbH Studenten ein, an der Innovation Summer School „Geist 21“ in Halle (Saale) teilzunehmen. Vom 9. bis zum 14. September 2018 erhalten die Teilnehmer tiefe Einblicke in die zukunftsorientierte Branche rund um Leichtbau-Sandwichmaterial und Polypropylen Wabenkerne zur Anwendung im Bereich Automotive. Sie lernen den innovativen Werkstoff in praxisorientierten Vorträgen kennen, diskutieren Innovationsmöglichkeiten und setzen diese im Kreativlabor direkt um. In diesem Jahr steht die Innovation Summer School unter dem Thema „selbsttragende Karosserie in Sandwich-Schalenbauweise (Sandwich-Monocoque) für leichte E-Fahrzeuge“. Besonders geeignet für die Veranstaltung sind Studenten aus dem Bereich Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt und Faserverbund/Kunststofftechnik mit großem Interesse an neuen Materialien. Die Teilnahme ist begrenzt und kostenfrei und die Registrierung ab sofort unter www.geist21.com möglich. Das Gewinnerteam erhält einen Bonus über 500€.

Die Innovation Summer School findet am historischen Hauptsitz der ehemaligen „Halleschen Papierwarenfabrik Heilbrun & Pinner“ statt. Hier wurde im Jahre 1901 die Basis für die heute weltweit bekannte Waben-Technologie für Leichtbau-Sandwichelemente gelegt. Weitere Informationen zur Innovation Summer School sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.geist21.com.

2019-08-29T14:30:09+00:00 April 20th, 2018|