ThermHex besucht Internationales Leichtbausymposium

Unter dem Leitsatz „Systemleichtbau – ein effizienter Schlüssel für die globalisierte Mobilität der Zukunft“ findet am 22. und 23. Juni das 21. Internationale Dresdner Leichtbausymposium statt. Veranstaltet wird die Konferenz vom Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der Technischen Universität Dresden. Hochkarätige Referenten werden Megatrends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Urbanisierung, Konnektivität und Mobilität diskutieren und stellen ihre Visionen und Entwicklungsansätze im Zusammenhang mit Leichtbau vor. ThermHex Geschäftsführer Jochen Pflug wird als Besucher vor Ort sein und die Chance nutzen, mit internationalen Leichtbau-Experten ins Gespräch zu kommen.

2018-02-26T16:00:00+00:00 Juni 20th, 2017|

Leave A Comment