ThermHex ist Sponsor der diesjährigen Composites in Architecture 2016

Am 13. und 14. Dezember findet die Composites in Architecture / Faserverbunde in der Architektur 2016 im Händelhaus und im Kunststoff-Zentrum (SKZ) in Halle (Saale) statt. Die ThermHex Waben GmbH ist diesjähriger Sponsor der jährlich an zwei Tagen im Dezember stattfindenden Tagung. Zielstellung ist es, die Faszination für die  Faserverbundwerkstoffe weiter auszudehnen und gleichzeitig Hilfestellung beim praktischen Umgang mit diesen Werkstoffen zu geben.

Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Elke Genzel der privaten Forschungsgruppe BAKU – Bauen mit Kunststoffen in Leipzig und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, widmet sich die Tagung in diesem Jahr ganz dem Thema Sandwich-Konstruktionen. In spannenden Vorträgen beantworten Experten der Architektur- und Bauindustrie-Branche Fragen zur Verbindung von Elementen, der Lebensdauer und der Sanierung von Sandwiches. Wegen ihrer Expertise und jahrelangen Erfahrung ist die ThermHex Waben GmbH Teil der Expertenrunde vor Ort. Die ThermHex Waben GmbH als Produzent von PP Wabenkernen für die Herstellung von Leichtbau Sandwichelementen ist als Vorreiter der Branche auch Ausrichter der Abendveranstaltung des ersten Tagungstages.

„Wir freuen uns auf spannende neue Impulse aus der Branche und den regen Austausch während und nach den Vorträgen bei der Composites in Architecture“, so Geschäftsführer Jochen Pflug.

Das vollständige Programm der Composites in Architecture finden Sie hier.

2018-02-26T16:16:30+00:00 Dezember 13th, 2016|

Leave A Comment