Sandwichpaneele für Fahrzeugaufbauten & Co.

Zukunftsweisende Innovationen in Serie oder ganz individuell

Verbundstoffe aus dem Herzen Deutschlands

Die PANEELtec GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Thüringen und ständig auf der Suche nach neuen Lösungen für zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Sandwichpaneele. Diese werden in Großserien gefertigt, können aber auch individuell auf Kunden zugeschnitten werden. Sandwichelemente von PANEELtec kommen als Verbundelement in technischen Anwendungen (u.a. für Lüftungskanäle von Bahnwaggons), für Türfüllungen, als Verkleidungselemente von Maschinen und Anlagen und als Aufbauten von Nutzfahrzeugen, den Anhänger-/Wohnmobilbau zum Einsatz. Die Produkte von PANEELtec zeichnen sich durch sehr gute mechanische Eigenschaften aus.

Leichter, dünner, fester – mit ThermHex Wabenkern

Mit den ThermHex Wabenkernen fand PANEELtec 2013 eine neue und vor allem leichtere Lösung für seine Sandwichpaneele. . Die Polypropylen Wabenkerne von ThermHex werden in Sandwichverbunden mit PU-Schaum unter dem Namen „DuoCore“ und mit PU-Schaum und ImpactShield SL Bond Verbundplatte unter dem Namen „TripleCore“ verwendet. Außerdem bietet PANEELtec die ThermHex Wabenkerne auch als reine Platte, die an beiden Seiten mit einer GFK Deckschicht versehen ist, an. Die Verbundprodukte mit Wabenkern zeichnen sich ebenso durch ihre sehr hohe mechanische Festigkeit aus – haben aber ein deutlich niedrigeres Gewicht als Platten mit Vollmaterial-Kern. Der ThermHex Wabenkern wird im Vakuum-Klebe-Verfahren verarbeitet. Dabei findet die Verklebung mit 2K-PUR Kleber statt – mit Aushärtung auf dem Vakuumtisch.

Paneele mit Wabenkern liegen voll im Trend

Mit dem Einsatz von ThermHex Wabenkernen aus Polypropylen hat PANEELtec schon früh den Leichtbautrend der Branche aufgegriffen. Die angepassten Produkte zeigen, dass Platten mit Waben-Innenleben genauso fest oder sogar fester sind als Verbundstoffe mit Vollmaterial im Kern. Aus der Gewichtsersparnis ergeben sich viele Vorteile: Weniger Eigengewicht bedeutet mehr Ladekapazität. Auch der Energieeinsatz von Fahrzeugen, die mit Leichtbau-Aufbauten oder anderen Leichtbau-Anwendungen ausgestattet sind, verringert sich. Die Deckschichten konnten dünner gestalten werden und auch B2C-Kunden von PANEELtec profitieren von einfacheren Verarbeitung der Platten aufgrund ihrer Leichtigkeit.

 

www.paneeltec.de

2020-03-30T10:36:42+01:00 März 30th, 2020|