Behind honeycombs – Johann

„Gehen wir diesen Weg weiter, könnten wir bald Marktführer sein.“

Hallo, ich bin Johann und der jüngste im Unternehmen – also der Youngstar hier. Als Maschinen- und Anlagenfahrer bei ThermHex bin ich dafür zuständig, dass die Produktionsanlage reibungslos läuft. Die Wartung und Instandsetzung der Anlage fällt auch in meinem Aufgabenbereich und wenn die Wabenkerne verschickt werden, unterstütze ich auch bei Versand und Verladung. An ThermHex mag ich die guten Arbeitsbedingungen und das lockere Arbeitsklima – nicht nur im Kollegenkreis, sondern auch im gemeinsamen Austausch mit der Geschäftsführung. Zudem habe ich das Glück, nah an meinem Wohnort zu arbeiten. Ich bin seit 2015 bei ThermHex. Seitdem hat sich unser Produktionsprozess ständig weiterentwickelt – der Anteil an produziertem Ausschuss (z. B. Randabschnitte, die beim Zuschneiden der Wabenplatte auf die gewünschten Maße entstehen) wurde zum Beispiel deutlich verringert. Das ist nicht unbedingt ein Meilenstein da dieser ja sofort recycelt und dem Produktionsprozess wieder zugeführt wird. Aber es zeigt, dass wir an allen Ecken und Enden optimieren. Unsere Wabenkerne sind leicht, vielseitig einsetzbar und einfach weiterzuverarbeiten. Wir sind auf einem guten Weg zur Marktführerschaft im Bereich Wabenkerne. Und gute Quartalszahlen lohnen sich auch für uns Mitarbeiter.

2020-07-29T08:27:33+01:00 April 14th, 2020|